>>>>> Der Hit 2018 <<<<<                          Workshops "So werde ich YouTube-Star"

Ein Hit waren und sind unsere Work-shops rund um "Mit einfacher Technik zum Influencer. Ein Crashkurs im Filme machen".

Angeboten bei der Kinderuni 2018 als Crashkurs aber auch Wochen-Workshop beim "DigiCamp 2018: Das erste digitale Feriencamp des Landes OÖ" (auf besonderen Wunsch der Jugendlichen gleich 2 Wochen hintereinander und mit 2 Units)

Abschlussvideo DigiCamp 1

Abschlussvideo DigiCamp 2

BildungsTV Beitrag über das "Das digitale Sommer-Camp" in Hagenberg

 

Next für Teenagegirls >> u.a. am 24.11.2018, KoKon, Altenmarkt


Märchenhafte Tage mit "Märchen- und Medienfee"

Wir unterbrechen die oft gar nicht besinnliche Vorweihnachtszeit mit einem märchenhaften Tag voller Geschichten:-)

 

Erinnerung an den Sommerspaß mit Märchenfee Nina und Filmefee Sissi >>>>>>> 


Manipulation von Film und Bild

Ein Seminar für Wissensvermittelnde, Lehrende, Schüler und Schülerinnen und für Gruppen in der Erwachsenen- und Jugendbildung

 

In Schule, Bildungseinrichtungen und im Seminarlabor Nautikuss Linz

………………………………………………

oder an einem Tag & Ort nach Wahl

 

Die Information im Konflikt mit den Methoden  aus Unterhaltung und Werbung >>> Mehr

Seminarangebot im Überblick

 

Filmseminar "Filmen lernen"

Termine jeweils von 09:00 - 17:00

Teil 1 „Basiskurs“

Teil 2 „Persönliches Storyboard“

Teil 3 „Programmschulung“

 

Für KleinunternehmerInnen & Privatpersonen

Ort: Seminarlabor Nautikuss (Linz) > Mehr Infos

Regelmäßig finden für Erwachsene und Jugendliche Filmworkshops statt.

 

Benötigt wird als Minimum: ein eigenes Smartphone mit Filmfunktion. denn das reicht wirklich aus um damit schon semiprofessionelle Filme zu drehen.

Im Workshop (eintägig) wird vermittelt:

  • Filmen und Technik des Filmens: worauf muss geachtet werden
  • Storyaufbau und Übersetzen von Ideen in bewegte Bilder
  • Filmen als Team: Miteinander Filme machen
  • Filme schneiden und nachbearbeiten mit OpenSource Programmen
  • Vorspann, Abspann, Texte im Film
  • OpenSource Programme für die erweiterte Bearbeitung (Linux, Mac OSx, Windows)

In jedem Workshop wird gemeinsam ein semiprofessioneller Kurzfilm erstellt.

Zahlungs- und Stornobedingungen

Rechnung per Mail - bis 14 Tage vor der Veranstaltung einzuzahlen.

 

Für Kurzentschlossene: Einfach anfragen!

 

Kommt ein Termin nicht zustande, wird der Betrag rücküberwiesen.  

 

Storno: Bis 14 Tage vor der Veranstaltung, komplette Rückerstattung, danach 50%.

 

 

Mehr Infos zu Moments in Motion >>>>> www.moments-in-motion.at

Hochzeitsfilmen lernen >>> Spezial Workshop (http://www.hochzeitsfilmen.at/)