Schwerpunkte meiner Arbeit und Werdegang

SCHWERPUNKTE IN DER BILDUNGSARBEIT

Begleite Prozesse & Projekte in pädagogischen Einrichtungen zu div. Themen der Kommunikation, Sicherheit im Internet, Cybermobbing, Konfliktlösung, Rhetorik, der eigenen "Gefühlslandschaft", Wohlbefinden, Präsentationstechniken und Team-Stuff. Langjährige Trainerin für (Arbeit suchende) Jugendliche u.a. sowie für Jugendorganisationen, in Bildungseinrichtungen und Schulen. Medienkompetenztainerin und Schaffen von Räumen zum Experimentieren und Präsentieren lernen. Mitbegründerin von "FAME- Filmen als Methode" und der "Filme zum Weiterdenken''- fUr den Unterricht aufbereitete, von Profis erstellte Impulsfilme (Nachhaltigtkeit, div. Gewaltthemen, u.a.) samt Begleitmaterialien sowie die Kurzfilm reihe "Short I Shakespeare" » www.traum-und-wahnsinn.at/filme-zum-weiterdenken. Konzepte & Projekte u.a. zu Global Learning, zuletzt EU-Projetkt "Smart Up Your Life - Nachhaltiges Kino selbst gemacht". Miniserie und Animationsfilm zum neuen Jugendschutzgesetz, "Die Burgenländischen Filmwochen anl. des Romans "Die Hüte der Frau Strubinski" von Heinz Janisch ...

 

 

SCHWERPUNKTE IM SCHULUNGSBEREICH

Halte Schulungen und Workshops zu Persönlichkeits-/Kreativ-/Medienthemen für Mitarbeiterinnen von Unternehmen, NPOs, Bildungseinrichtungen, div. Gruppen und Einzelpersonen.

Lehrgänge und Fortbildungen: "Multimediale Kunsttherapie als Methode". Einsatz kreativer Techniken in der (psycho)sozialen und pädagogischen Arbeit mit Schwerpunkt auf Filmen und digitalen Medien.

Lerne Menschen "Filmen machen".

Schulungen und Seminare zu Berufsorientierung und Self-Promotion.

(Ein-)Schulungen zu Layout-Gestaltung, Werbewirksamkeit, Usability, CD-Erstellung, Arbeitsprozesse.

Workshops & Vorträge über "FAME- Flimen als Methode", "Was Kunden wollen", "Gewalt-Schule-Medien", Cybermobbing, Handy & Internet – aber sicher!, uvm.

 

 

SCHWERPUNKTE IN DER MEDIENARBEIT

Div. Medienschulungen und Bildlesekompetenztrainings

"FAME * Filmen Als MEthode" >> www.fame-filmen-als-methode.com

in Zusammenarbeit mit dem Medienkollektiv "Traum & Wahnsinn" (Wien) Erstellung von Multimedia Produkten für "Sissi Kaiser Multimedia" 

 

Publikationen 

Erstelle Unterrichtsmaterialien und verfasst Bücher wie zB. "Und bitte los! Einfach

gemeinsam Filme machen" (www.filme-machen.com) und die "Filme zum

Weiterdenken", eine Kurzfilmreihe mit Filmanalysetools und didaktischen Materialien,

sowie FAME-Übungen für den Unterricht

Gerade im Entstehen: "Und bitte los! Einfach gemeinsam Filme machen", Manipulation von Bild und Film, Filmen als gesundheitsfördernde Methode.

 

Independentfilm-Produkttionen, Selection auf www.traum-und-wahnsinn.atlawards

 

 

 

SCHWERPUNKTE BEIM FILM

Start 1990 zwischen Popcornmaschine, schweren Filmrollen und Kassa;-) Mittlerweile "Setcoach", Pädagogik, Workshops und Trainings für SchauspielerInnen, Interviewführung und Moderation, Produzentin, Regie, Konzeption und Drehbuch, Ton.

Arbeiten auf www.traum-und-wahnsinn.at.

Aktuelles Showreel ein Auszug aus unseren letzten filmischen Arbeiten.

 

  

SCHWERPUNKTE FÜR UNTERNEHMEN - SEIT 2007

Begleite Unternehmensprozesse mit kreativen Medien.

Teamtage.

"FAME * Filmen Als MEthode".

Filmen als Werkzeug für Corporate Social Responsibility.

Workshops und Seminare rund ums Wohlbefinden am Arbeitsplatz.

Moderiere Veranstaltungen, Arbeitsgruppen etc.

 

 

SCHWERPUNKTE FÜR UNTERNEHMEN - SEIT 1998 

Teamtage, Workshops, Vorträge, Lehrgänge und Kommunikationstrainings für unterschiedlichste Branchen zu den Themen Sponsoring, Werbung, Layout, Pressearbeit, Kundenbindung, Leitbild, Rollenspiel im Unternehmen und Präsentationstechniken.

 

GESUNDHEITSBEREICH 

Seminare, Workshops und Publikationen für ein gesundes, naturverbundenes, modernes Leben durch Kräuter, Ernährung, NaturheilRunde und Körperbewusstseinsbildung mit kreativen Medien. Aktuelle Projekte: Vitallabor Nautikuss, Wasserlabor, VitalKochbuch, Veranstaltungen der Medienfrauen/OÖ Presseclub. 10 Jahre Gesundheitsarbeit mit CalamusLife

 

 

AUSBILDUNGEN & BERUFLICHER WERDEGANG

Bin gelernte Kunsthistorikerin, Musik- und Kommunikationswissenschaftlerin, Medienpädagogin (Uni Salzburg). Kulturmanagerin (ICCM).

Arbeite seit 1991 im Film/Kino-, Medien- und Marketingbereich (inkl. div. Fortbildungen, langjährig in leitender Funktion).

Unternehmensberaterin (HR+Marketing).

Multimediale Kunsttherapie am ÖAGG.

Lebens- und Sozialberatung bei ASO/WiLAk iA.

Div. Fortbildungen in den Bereichen Erwachsenenbildung, Pädagogik, Kreativität, Trainings- und Gesundheit.