Medienkompetenz & Ethik

Schulworkshops: Cybermobbing * WebChecker * Social Media

Wenn ich mir in Sachen gelungener Medienkompetenz was wünschen darf...

wärs, dass wir mit unseren Kids bereits in der Volksschule damit zu arbeiten beginnen. Medien sind fixer Bestandteil im Alltag und die Kleinen werden manchmal ziemlich gefordert damit…

REDEN und miteinander lustvoll dran arbeiten macht nicht nur Spaß, es nimmt Ängste und beugt vor…

Mit den Schülerinnen und Schülern werden dabei Inhalte wie Umgangsformen im Internet, richtiges Reagieren auf unangenehme Situationen, die Selbstdarstellung und das Recht am eigenen Bild uvm. thematisiert…


Schulworkshop: Manipulation von Bild und Film

So schützt man sich vor Falschmeldungen in Medien für Schulklassen als Workshop aufbereitet.

4 Unterrichtseinheiten

Sprachen: Deutsch und Englisch

Mehr

Workshop: Schönheitsideale und die Bedeutung der Medien dabei

Filmprojekt „SCHOKOLADE – Ressourcen und Verteilung“

 

In den Ethikstunden mit Schülerinnen und Schülern der Körnerschule in Linz war Bewegung drinnen!

Die Sensibilisierung der Schülerinnen und Schüler im Umgang mit sozialen Medien sowie das Medium Handy für Film und Veröffentlichung standen im Mittelpunkt. Das Ziel war, einen Film von der ersten Idee bis zum fertigen Endprodukt selber herzustellen und dabei Tipps, Tricks, Medienmanipulation, Schnitt mit Open Source Technologie, Aufgaben am Set und vieles mehr kennenzulernen. Die Schülerinnen und Schüler agierten als Schauspielerinnen und Schauspieler, aber auch hinter der Kamera und erhielten Einblick in die Technik des Schneidens von Filmen.

 

Das Ergebnis: 3 Reflexionsvideos

Und auch das Making Of kann sich sehen lassen:-) It´s a Movie:-))